Lottogewinn Auszahlung

Lottogewinn Auszahlung bar – was geht und was nicht?

 

Die Auszahlung eines Lottogewinns kann ganz unterschiedlich sein. Meist richtet sich diese nach der Höhe des Gewinns. In den jeweiligen Bundesländern finden Auszahlungen Von 500-1000 Euro in bar statt. In Bayern sind es 2500 und in Hessen sogar 5000 Euro. Alles, was über diese Summe hinausgeht wird nur per Überweisung und bei entsprechender Meldung des Gewinnes an der Lotto Annahmestelle ermöglicht. Diese Gewinne werden auch als Zentralgewinne bezeichnet.

Die Bankanschrift des Gewinners wird registriert und der jeweilige Prozess richtet sich danach, wie schnell die Überweisung getätigt wird. Bei Gewinnen bis 100.000 Euro werden zentrale Gewinne als Verrechnungsscheck versendet. Höhere Summen werden eine Woche nach der Ziehung bezahlt wobei der Gewinner auf Wunsch auch einen ganz persönlichen Betreuer erhält, der erste handfeste Tipps gibt, wie man mit so viel Geld nach einem Gewinn umgehen sollte. Für viele Spieler ist es daher auch wichtig zu wissen, dass man in der Regel maximal 13 Wochen Zeit hat, um den Gewinn abzuholen. Ist die Frist vorbei, so wird der eigene Gewinn wieder zurück in den Jackpot geworfen. Die anderen Spieler können sich dann natürlich freuen, dass sie noch ein wenig mehr gewinnen können, wenn sie dann wirklich mal sechs Richtige bekommen.

 

Wie verhalte ich mich?

 

Wenn der Gewinn in bar ausbezahlt wird, so sollte man möglichst Ruhe bewahren und dafür sorgen, dass nicht jeder davon mitbekommt. Gerade höhere Summen in bar können schnell dazu führen, dass andere auf unliebsame Weise das Geld bekommen möchten. Natürlich muss das nun so nicht sein, aber Vorsicht ist auf diese Weise immer geboten. Im Prinzip gelten auch hier die Regeln, die in jedem anderen Fall notwendig werden. Eine ausgelassene Stimmung sowie das „an die große Glocke hängen“ ist in solch einem Fall eigentlich tabu. Man sollte in aller Ruhe zur Lottoannahmestelle gehen und dann dafür sorgen, dass man von sich heraus auch gar nicht so einen großen Wirbel darum macht.

Das ist in der Regel nicht so schwer, denn jeder kann darauf achten, dass die eigenen Grenzen gesetzt sind. Natürlich kann man auch das Geld sofort nehmen und ausgeben wie man möchte. Gerade bei kleineren Summen ist das immer angenehm, noch schnell etwas schönes zu essen oder ein paar Freunde einzuladen. Auch aus diesem Grund macht das Lotto so viel Spaß, wenn man auf lange Sicht unterschiedliche Möglichkeiten hat, ohne Umwege an ein bisschen Geld zu kommen.